St. Agatha-Grundschule Alverskirchen

GEMEINSAM STÄRKEN AUSBAUEN

Betreuungsangebote

Garantierte Betreuung. Flexible Abholzeit.
Durchgehend!

Wir bieten zwei verschiedene Betreuungsformen:
Entweder kann Ihr Kind bis zum Unterrichtsschluss um 13.15 Uhr bleiben, oder es nimmt an der Übermittagsbetreuung in unseren großzügigen Räumen bis 16 Uhr teil.

 MG 6364 bearb

In der Übermittagsbetreuung essen die Kinder zusammen Mittag, erle­digen ihre Hausaufgaben, machen Sport und Spiele oder nutzen die Bastel- und Werkangebote. Kinder und Eltern sind mit dieser Einrichtung sehr zufrieden. Denn flexibel heißt bei uns:
Sie können Ihr Kind jeden Tag ganz nach Ihrem Tagesbedarf abholen – auch vor 16.00 Uhr.

Eine Hilfe bieten die beiden Betreuungsformen und die Ferienbetreuung, die in der St. Agatha-Grundschule angeboten werden:

Die Schülerinnen und Schüler werden an allen Schultagen in der Zeit von 11.35 - 13.15 Uhr betreut. 
Die Kosten betragen hierfür 25,- € im Monat.

"13plus" bis 16.00 Uhr

Hierbei handelt es sich um eine weitergehende Betreuung bis 16.00 Uhr.
Die Kinder beginnen nach der 6. Schulstunde mit einem gemeinsamen Mittagessen. Anschließend werden Hausaufgaben, Spiele etc. gemacht.  
Die Kosten betragen hierfür 50,-€ im Monat plus 2,90 € pro Essen.

Die Gruppen werden betreut von Frau Marianne Schulze Hockenbeck, Frau Annemarie Terberl, Frau Birgit Kommnik, Frau Christina Stein und Frau Rosi Pliquett. Frau Claudia Sommerhage kümmert sich um das leibliche Wohl der Kinder.

Träger der Betreuungsmaßnahmen ist der Förderverein der Grundschule Alverskirchen als eingetragener Verein. Für die Betreuung gilt die Ferien- und Feiertagsordnung der öffentlich allgemein bildenden Schulen. An den von der Schule festgesetzten beweglichen Ferientagen findet keine Betreuung statt.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Förderverein der Grundschule Alverskirchen gern zur Verfügung.

Ferienbetreuung

Zudem führt der Förderverein seit einigen Jahren ­im Sommer eine zweieinhalbwöchige Ferien­betreuung für unsere Schülerinnen und Schüler durch. Das Betreuungsteam bietet immer wieder spannende und lehrreiche Programme an, in denen sich die Kinder ausprobieren können.

z betreuungsangebote 11

So gab es in der Vergangenheit kleinere Ausflüge wie einen Besuch auf dem Reiterhof, Blumen binden in einer Gärtnerei oder Kühe melken auf einem Milchviehbetrieb. Spannend war es auch im Niedrigseilgarten, Hand in Hand meisterte jeder den Parcours.

 MG 6300 bearb

 

Nächste Veranstaltungen

Okt
23

23.10.2017 - 04.11.2017

Nov
8

08.11.2017

Nov
9

09.11.2017

Nov
10

10.11.2017 08:00 - 09:00